Projekt gegen das Insektensterben in Rodenäs : Paten für Bienenhafen gesucht

Avatar_shz von 07. Mai 2019, 13:32 Uhr

shz+ Logo
Rund 1 Million  Bienen sind in Braderup gestohlen worden.
Rund 1 Million Bienen sind in Braderup gestohlen worden.

Energie-Unternehmen bietet Patenschaften für 80.000 Quadratmeter Fläche zur Aussaat einer bienenfreundlichen Blumenwiese an.

Rodenäs |  Der Rückgang der westlichen Bienenpopulation kann drastische Auswirkungen auf das Leben auf der Erde haben. Denn  Bienen sind für die Bestäubung von rund 80 Prozent der Nutz- und Wildpflanzen verantwortlich und sichern damit die Nahrungsbestände von Mensch und Tier. Frank Groneberg, Geschäftsführer der auf Photovoltaik spezialisierten SPR Energie GmbH...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen