Kontrolle am Niebüller Bahnhof : Pass aus Rumänien, Führerschein aus dem Internet: 29-Jähriger mit gefälschten Papieren erwischt

Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen mehrerer Vergehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. April 2020, 13:17 Uhr

Niebüll | Die Bundespolizei teilt mit: Am Dienstag (7. April) gegen 0.15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen Mann am Niebüller Bahnhof. Der Mann war im Begriff, Bekleidung aus einem Container zu laden. Der M...

llbeiNü | eiD Bioenedpuizls tilte itm: Am Dansgeti 7.( pAril) gegne 501. hrU ntekeitolrnrol ieisuzostdnBelnp ennie anMn ma ileeübNrl nh.fahoB Dre nnaM awr im egfri,Bf lugkdeinBe sua ieemn tCeianrno uz endal.

erD Mann ägdihetn dne Bentema nenei mänuirhsnec saPs nud srhFcienehrü aus. ieD„ penultsizinBdoes ltteensl dcjohe ,fets dass se icsh ebi den okunteDnme mu tfuancleTnählgos dnee“a,tlh thiße se onv edr .zepnlBdueiios

Fcüinershhre usa edm Ittreenn

In red olFeg reenmttelti edi Baen,te m adss erd är2-9jiheg Mnna tgehcieinl Moealurd .raw neD Fnrhshircüee aetht er im tInneetr nrorb,ewe den sasP ni en.mniäuR

nDe Mann traenwre nnu aSeerntrvffarh gwene nhcrfsaVeef nvo nalfsche hceimtlna Aes,iwnesu arhneF hone nrhFrslbeuaai udn ebuntauler fgts.ncäuhgieB Ihm uwedr eid thriWaetrfe rgenuttsa.

TMHLX Bolck | lBhtoicarimunolt üfr kiter lA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen