Osterverkehr: Langer Rückstau am SyltShuttle

staustau

shz.de von
21. April 2014, 14:23 Uhr

Der Reiseverkehr zu den nordfriesischen Inseln erreichte in der Woche vor Ostern seinen ersten Höhepunkt. Am Karftreitag staute sich die Warteschlange der Autos vor dem Niebüller Terminal zum SyltShuttle auf der Bäder- und der Bundesstraße 5 fast fünf Kilometer zurück bis Risum-Lindholm. Statt der 10 000 Fahrzeuge im vergangenen Jahr hatte die DB aufgrund der günstigeren Termin- und Wetterlage ihre Erwartungen für den diesjährigen Osterverkehr auf 12 000 Autos heraufgesetzt – und dürfte mit ihren Schätzungen richtig gelegen haben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert