Radparkplätze am Bahnhof : Offensive für Radler: Niebüll will 200 zusätzliche Fahrrad-Stellplätze für Pendler schaffen

Avatar_shz von 23. März 2021, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Bislang gibt es am Bahnhof Niebüll insgesamt rund 350 Abstellmöglichkeiten. Mit einem neuartigen überdachten Doppelparksystem sollen es mehr als 550 Abstellplätze sein.
Bislang gibt es am Bahnhof Niebüll insgesamt rund 350 Abstellmöglichkeiten. Mit einem neuartigen überdachten Doppelparksystem sollen es mehr als 550 Abstellplätze sein.

Sammelschließanlagen für E-Bikes soll es ebenso geben. Die Stadtvertretung muss noch zustimmen.

Niebüll | Die Niebüller Radabstellanlage am Bahnhof ist permanent überfüllt – jetzt ist Abhilfe in Sicht. Der Bauausschuss hat darüber beraten und eine Empfehlung für die Stadtvertretung beschlossen. Weiterlesen: Leck bekommt von Radfahrern die Note 3-, schneidet aber besser ab als Niebüll, Sylt und Husum Bauplaner Udo Petersen vom Amt Südtondern hatte im Vorjah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen