zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

20. Oktober 2017 | 20:27 Uhr

Dit än dåt : Odyssee

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Verwirrte und verirrte Fahrrad-Touristen.

Ein Leser aus Dagebüll ist in der vergangenen Woche täglich Zeuge des blühenden Tourismus in der Region geworden. Statt mitten in der Ortslage, wohnt er mit seiner Familie auf einem Hof zwischen den Feldern. Bei den sommerlichen Temperaturen rollten nun regelmäßig verirrte Touristen auf ihren Fahrrädern auf das Grundstück. „Ist das eine öffentliche Anlage oder wohnen sie hier?“, fragen die Herrschaften dann. Als Gegenleistung für ihren verdutzten Gesichtsausdruck, wenn er diese verneint, bietet der Leser den Verirrten dann trotzdem immer ein Getränk an: Als Stärkung für ihre weitere Irrfahrt durch das unübersichtliche Nordfriesland.

 

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971341

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen