Corona-Krise : Nur wenige Spaziergänger in Dagebüll

Avatar_shz von 06. April 2020, 16:01 Uhr

shz+ Logo
Spazieren mit Abstand war am Sonntag in Dagebüll sehr gut möglich.

Spazieren mit Abstand war am Sonntag in Dagebüll sehr gut möglich.

Am Wochenende zeigte sich die Zahl der Menschen in Dagebüll-Hafen überschaubar.

Dagebüll | Frühsommerliches Wetter, Ferien, Wochenende – normalerweise würden Menschen in Scharen auf den Dagebüller Deich mit seiner neuen Promenade ziehen. Doch anders in Coronazeiten. Weiterlesen: Aktuelle Entwicklungen zur Corona-Krise im Liveticker Keine Kontrollen der Polizei „Wir bleiben Zuhause“: Die Menschen halten sich offenbar daran, wenngleich Bewegu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen