zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

20. Oktober 2017 | 04:18 Uhr

HGV-Messe : Nur noch wenige Restplätze frei

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Schaufenster der Wirtschaft: Der Handels- und Gewerbeverein Leck bereitet erneut eine Messe vor.

shz.de von
erstellt am 06.Sep.2014 | 11:00 Uhr

Der Handels- und Gewerbeverein Leck bereitet erneut ein „Schaufenster der Wirtschaft“ vor: Zum siebten Mal initiiert er am 11. und 12. Oktober eine Messe in und rund um die Nordfrieslandhalle. Mehr als 70 Handelsfirmen und Handwerksbetriebe werden ihre Leistungsstärke und Branchenvielfalt demonstrieren. Seit einem Jahr laufen die Planungen und liegen bei Peter Erichsen in geübten Händen. Der HGV-Kassenwart und „Allround-Mann“ kennt sich aus, hat bereits drei Leistungsschauen organisiert. Die Gewerbemesse in Leck wird im Vier-Jahres-Turnus auf die Beine gestellt, vor zweieinhalb Jahren kam zusätzlich die Fachmesse „Haus-Garten-Energie“ gut an. Nun wollen die Gewerbetreibenden der hiesigen Bevölkerung wieder zeigen, was Leck kann und bietet.

Die Standplätze in der 2500 Quadratmeter großen Nordfrieslandhalle sowie auf dem Freigelände und in den Zelten waren zügig vergeben. „Es sind nur noch wenige Restplätze übrig“, sagt Peter Erichsen. Er beugt sich über den Grundriss der Ausstellungsflächen, in dem jeder Anbieter-Stand eingezeichnet ist: Firmen aus allen Wirtschaftsbereichen werden vertreten sein, vom Autohandel bis hin zu Versicherungen, von Banken über beispielsweise Landtechnik und Tierservice bis hin zu Vereinen. Noch sieht der Messe-Teamleiter dem Geschehen ruhig entgegen, die heiße Phase beginnt erst eine Woche vorher: „Die Messewände müssen aufgebaut werden, die Stromversorgung für jeden Stand gelegt, die Parkplätze ausgeschildert und Absperrungen vorgenommen werden“. Nicht vergessen: Für die Beflaggung im Ort sorgt ebenfalls der HGV.

Die Gewerbemesse bedeutet nicht das einzige Highlight an diesem Wochenende. Bewusst haben die Verantwortlichen die Leistungsschau in diesem Jahr wieder mit dem Jahrmarkt kombiniert. Traditionell werden an diesem Sonntag die Geschäftsleute im Ort ihre Läden öffnen. Damit die Bürger aus Leck und Umgebung bequem alle drei Veranstaltungen erreichen können, setzt der HGV einen Shuttle-Bus ein.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen