zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

11. Dezember 2017 | 16:43 Uhr

„Nobody Knows“ erneut zu Gast

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 19.Aug.2015 | 10:45 Uhr

Die Stendaler Folkband „Nobody Knows“ kommt erneut in den Charlottenhof – und zwar am 12. September. „Nobody Knows“ sind Folkmusiker einer neuen Generation. Seit über einem Jahrzehnt und mehr als 1000 Auftritten im In- und Ausland, der Auszeichnung mit dem Ersten Platz des Deutschen Rock- und Poppreises in der Kategorie „Folk & Country“ (2014) sowie zwei Dutzend musikalischen Produktionen kultivieren Nobody Knows weiterhin ihren Folkcocktail, den sie selbst als „postmoderne, bundesrepublikanische Folklore mit nordwesteuropäischer Note “ beschreiben.



Karten für diese Veranstaltung gibt es bei Niko Nissen Leck, Niebüll, Westerland, im Infozentrum Klanxbüll sowie direkt im Charlottenhof (04668/92100). Einlass, Essen und Getränke ab 19 Uhr, Beginn ab 20 Uhr.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen