Kontaktlos ist Trumpf : Niebüll hat schon, Ladelund und Achtrup rufen auf: Müllsammel-Aktionen trotz Corona

Avatar_shz von 17. März 2021, 14:18 Uhr

shz+ Logo
Müll in der Natur? Geht gar nicht, finden die Veranstalter der Müllsammel-Aktionen in Niebüll, Achtrup und Ladelund.
Müll in der Natur? Geht gar nicht, finden die Veranstalter der Müllsammel-Aktionen in Niebüll, Achtrup und Ladelund.

In Achtrup sollen Bürger am Samstag Müll sammeln, in Ladelund ab sofort für zwei Wochen. 45 Niebüller waren schon aktiv.

Achtrup/Ladelund | In Niebüll wurde schon gesammelt, auch die Gemeinden Achtrup und Ladelund rufen ihre Bürger jeweils getrennt dazu auf, trotz der Corona-Pandemie ihre Orte von Unrat zu befreien. Getrennt ist hier ein wichtiges Stichwort: Gemeinsam und doch streng voneinander separiert sollen die Aktionen vonstatten gehen.   Weiterlesen: Marschbahn Niebüll - Klanxbüll: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen