Kampf gegen Müllberge : Niebüll erhält Anti-Plastik-Satzung

Avatar_shz von 16. Juni 2019, 11:36 Uhr

shz+ Logo
Marktbeschicker Ortwin Weihe-Arriens sagt zum Thema Plastikmüll: „Wir versuchen, Papiertüten zu verwenden. Das geht nicht immer. Meiner Meinung nach muss die Industrie entsprechend handeln.“

Marktbeschicker Ortwin Weihe-Arriens sagt zum Thema Plastikmüll: „Wir versuchen, Papiertüten zu verwenden. Das geht nicht immer. Meiner Meinung nach muss die Industrie entsprechend handeln.“

Die Regelung ist beschlossen und soll im Frühjahr 2020 in Kraft treten. Bis dahin muss noch einiges geklärt werden.

Niebüll | Das ging schnell und kam unerwartet: Niebüll bekommt eine Müllvermeidungs-Satzung. Der Ausschuss für Umwelt und Wirtschaft fasste einen einstimmigen Beschluss. Änderungen möglich Bevor die Satzung in Kraft tritt, gibt es Gespräche mit den Betroffenen. So soll es im Juli eine Diskussionsrunde mit den Wochenmarktbeschickern geben. Mögliche Änderungen ode...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen