Vorplatz neu gestaltet : Neues Schmuckstück für Galmsbüller Kirche

Avatar_shz von 06. September 2019, 11:37 Uhr

shz+ Logo
Aufwertung der gesamten Kirchenanlage: Rolf Wiegand und Gerald Rohrmann freuen sich über den neuen Vorplatz.
Aufwertung der gesamten Kirchenanlage: Rolf Wiegand und Gerald Rohrmann freuen sich über den neuen Vorplatz.

Kirchenvorstand von Pastor freuen sich über Abschluss eines gelungenen Bauprojektes.

galmsbüll | Kirchenvorstand Rolf Wiegand und Pastor Gerald Rohrmann freuen sich sichtlich über eine gelungene Baumaßnahme: Der Vorplatz ihrer Kirche ist erneuert worden. „Eine Bauprojekt, das an den gerade fertig gestellten Radweg anschließt“, sagt Rolf Wiegand. Der von der Kommune finanzierte Radweg führt von der Straße herunter zum Friedhof, um am Vorplatz vore...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen