Dagebüll : Neues Reet für das älteste Haus der Region

Avatar_shz von 17. Juni 2020, 15:31 Uhr

shz+ Logo
Das Hans-Momsen-Haus wird derzeit mit einem neuen Reetdach versehen.
Das Hans-Momsen-Haus wird derzeit mit einem neuen Reetdach versehen.

Die Hans-Momsen-Gesellschaft sorgt vorbildlich für den Bestand des einstigen Wohnhauses des überregional bekannten Universalgenies.

dagebüll | Am Hans-Momsen-Haus in Fahretoft tut sich derzeit Einiges. Die Hans-Momsen-Gesellschaft lässt die Neueindeckung der Südseite und Teilneueindeckung der Nordseite ihres historisch so bedeutsamen Reetdachhauses erneuern. „Der Dachstuhl ist einem sehr guten Zustand“, sagt Reetdachdecker Siggi Paulsen. „Die gute Pflege des Hauses lohnt sich!“ Seine Mitarbei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen