Neuer Wehrführer für Galmsbüll

Heiner Jacobsen (r.) gratuliert seinem Nachfolger Franz Hermann Petersen.
Foto:
Heiner Jacobsen (r.) gratuliert seinem Nachfolger Franz Hermann Petersen.

von
15. April 2014, 11:49 Uhr

Zu einer außerordentlichen Generalversammlung kamen die Kameraden der Feuerwehr Galmsbüll im Landjugendheim in Neugalmsbüll zusammen, um einen neuen Wehrführer zu wählen.

Der bisherige Feuerwehrchef Heiner Jacobsen, der sein Amt sechs Jahre innegehabt hatte, schied aus Altersgründen aus. Neuer Gemeindewehrführer ist jetzt der 39 Jahre alte Stellvertretende Wehrführer Franz Hermann Petersen, der von seinen 23 anwesenden Kameraden mit 22 Ja-Stimmen und einer Enthaltung gewählt wurde.

Jacobsen wünschte seinem Nachfolger alles Gute – dem schlossen sich der Bürgermeister der Gemeinde, Norbert Rühmann, und der Stellvertretender Amtswehrführer Herbert Krüger an. Jetzt muss die Wehr noch einen neuen Stellvertreter wählen, damit der Vorstand wieder vollständig ist.

Desweiteren wurde der Gruppenführer Tim Kruse zum Löschmeister befördert. Kruse hat die Lehrgänge auf Landesebene bestanden und konnte somit befördert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Galmsbüll hat insgesamt 29 aktive Mitglieder.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen