Risum-Lindholm : Neuer Vize für die Lindholmer Brandschützer

Nachfolger gefunden: Carsten Friedrich Carstensen (r.) gratuliert  Christoph Löbig.
Nachfolger gefunden: Carsten Friedrich Carstensen (r.) gratuliert Christoph Löbig.

Avatar_shz von
09. Februar 2013, 09:31 Uhr

Risum-Lindholm | Die Freiwillige Feuerwehr Lindholm brachte ihre Personalien wieder "auf Vordermann". In einer außerordentlichen Generalversammlung wählten 46 Feuerwehrkameraden den Hauptbrandmeister Christoph Löbig (34), seines Zeichens auch Chef der Feuerwehrbereitschaft Nordfriesland, zum neuen stellvertretenden Wehrführer und Nachfolger von Carsten Friedrich Carstensen, der kürzlich das Amt des Wehrführers von Fedder Heinrich Hansen übernommen hatte.

Erster Gratulant war Bürgermeister Hauke Christiansen, dem drei Feuerwehrleute Löbig als einzigen Kandidaten vorgeschlagen hatten. Der neue Vize ist Verwaltungsfachangestellter beim Amt Südtondern und erfahrener Feuerwehrmann. Als weitere Folge dieser Personalie wurde Kay Nielsen zum Gruppenführer I gewählt. "Ich bin stolz auf meine Feuerwehren", erklärte der Bürgermeister im Grußwort der Gemeinde. Nachdem bei der FF Lindholm personell wieder alles im Lot sei, gelte das Augenmerk der Gemeinde jetzt der FF Risum, die noch in diesem Jahr ein neues Gerätehaus baut.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen