Sprakebüll : Neuer Straßenname für das Neubaugebiet diskutiert: Storchennest contra Friesenweg

Avatar_shz von 17. September 2019, 14:54 Uhr

shz+ Logo
Die Gemeinde Sprakebüll hat ein Neubaugebiet am Achtruper Weg ausgewiesen.
Die Gemeinde Sprakebüll hat ein Neubaugebiet am Achtruper Weg ausgewiesen.

In der Gemeindevertretersitzung in Sprakebüll konnte sich der Bürgermeister nicht mit seinem Wunschnamen durchsetzten.

Sprakebüll | Am Storchennest, Friesenweg oder Up de Mistpol? Sprakebülls Gemeindevertreter hatten während ihrer jüngsten Sitzung die Qual der Wahl; galt es doch, der Straße im Neubaugebiet an der Achtruper Straße einen Namen zu geben. Bürgerbeteiligung Dafür waren di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert