Neuer Schulleiter

dew-schule70

von
02. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Die Friedrich-Paulsen-Schule hat einen neuen Schulleiter. Der Oberstudienrat Eckhard Kruse (47) aus Husum trat gestern die Nachfolge von Manfred Wissel an. Die Referentin für Schulaufsicht im Kieler Ministerium für Schule und Berufsbildung, Dr. Annette de la Motte, überreichte ihm in seinem Dienstzimmer im Beisein von Schulverbandsvorsteher Ingo Böhm und der Kollegen Kirsten Lüders und Karsten Gilzau die Ernennungsurkunde. Oberstudiendirektor Kruse wird sich den Schülern der FPS klassenweise vorstellen. „Sie haben mit der FPS eine gute Wahl getroffen“, wandte sich die Leiterin der Schulaufsicht an den Neuen an der Spitze des Niebüller Gymnasiums, das sie als ein „großes Unternehmen mit einem Bündel an Verantwortung“ bezeichnete. „Ich werde für Sie da sein“, erklärte sie, „nicht als Kontrolle, sondern als Begleitung.“ Eckhard Kruse übernimmt nach den Worten der Referentin eine Schule, die gut funktioniert. Für Dr. Annette de la Motte war der Besuch der FPS die erste Amtseinführung während ihrer Tätigkeit im Kieler Ministerium.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen