Neuer Kursus: Intensiv-Gymnastik für Problemzonen

von
27. Januar 2016, 16:38 Uhr

Am Mittwoch, 3. Februar, beginnt um 20 Uhr ein neuer Kursus „Body-Forming“ unter der Leitung von Kristina Wagner. Diese Intensiv-Gymnastik kann sichtbaren Einfluss auf die Figur nehmen, ohne Sehnen und Gelenke zu belasten. Sie geht sanft mit dem untrainierten Körper um. Die Problemzonen wie Bauch, Beine, Po werden gestrafft und geformt, gleichzeitig wird die Wirbelsäule entlastet. Die Bildungsstätte Leck bittet um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Sie ist von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr unter 04662/3904 zu erreichen.


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen