Neuer Kirchenvorstand hat sich konstituiert

Der neue Kirchenvorstand.
Der neue Kirchenvorstand.

shz.de von
01. Februar 2017, 13:32 Uhr

In Neukirchen hat sich der neue Kirchengemeinderat konstituiert. Bei der Kirchenwahl am ersten Advent wurden gewählt oder berufen: Andreas Thomsen, Meike Meves-Wagner (Kraft ihres Amtes), Regina Hartmann, Britta Sörensen, Gudrun Jakobsen, Nicole Sönnichsen, Jochen Seeger, Kerstin Sönnichsen, Norbert Golomb und Silke Hofrichter. Bei der konstituierenden Sitzung fehlte krankheitsbedingt Swen Hansen, der zum stellvertretenden Vorsitzenden des neuen Gremiums gewählt wurde. Zur Vorsitzenden bestimmten die Mitglieder Pastorin Meves-Wagner. Von den 659 Wahlberechtigten in Neukirchen gaben 132 ihre Stimme ab, was einer Wahlbeteiligung von gut 20 Prozent entspricht. Während des Einführungsgottesdienstes für den neuen Kirchengemeinderat in der St. Johannes Kirche zu Neukirchen wurden die bisherigen Kirchenvorstandsmitglieder Frauke Moritzen, die 20 Jahre im Amt war, und Bärbel Güttler nach acht Jahren aus dem Gremium verabschiedet, da sie nicht wieder kandidiert hatten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen