Neue Zeiten in Stadum

Die Stadumer Abc-Schützen mit Klassenlehrerin Gisela Jacobsen. Foto: la
1 von 3
Die Stadumer Abc-Schützen mit Klassenlehrerin Gisela Jacobsen. Foto: la

Avatar_shz von
08. September 2009, 10:04 Uhr

Stadum | Nur sechs Schüler wurden in diesem Jahr in der vierklassigen Stadumer Grundschule eingeschult. Das ist auch ein Grund, warum nach 249 Jahren eigenständiger Schule in Stadum die Selbstständigkeit am 1. August endete. Seither ist die Grundschule Stadum ein Teil der Gemeinschaftsschule mit Grundschulteil in Schafflund.

Nachdem die im Schulgesetz geforderten Mindest-Schülerzahlen von 80 Schülern für Grundschulen nicht erreicht werden konnte, wurde nach ausführlichen Gesprächen und einer stundenweise Abordnung der Stadumer Schulleiterin Helga Böwadt als Grundschul-Koordinatorin der Schafflunder Schule, die Vertragsunterzeichnung realisiert. Bei einer Besichtigung der Stadumer Grundschule stellte der Schafflunder Schulleiter Gerd Ulrich Marquard fest, dass verschiedene Elemente der kleinen Stadumer Schule in die Schafflunder Schule übernommen werden könnten. Helga Böwadt wird auch in Schafflund als Grundschul-Koordinatorin im Team der Schafflunder Schule die Außenstelle Stadum leiten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen