zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

11. Dezember 2017 | 09:01 Uhr

Neue Kurse bei der Niebüller Volkshochschule

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 27.Aug.2014 | 11:11 Uhr

Für die Freunde des Line Dance werden bei der VHS drei Kurse angeboten: Kursleiterin Ana Oswald (Telefon 04661/941587) beginnt am Montag, 8. September, um 19 Uhr mit „Line Dance für Fortgeschrittene I“. Am Dienstag (9.) um 19.30 Uhr folgt „Line Dance für Fortgeschrittene II“. Margot Hansen (04661/9372496) bietet am Mittwoch (10.) um 19 Uhr „Line Dance für Einsteiger“ an. Alle Tanzkurse finden in der Jugendherberge statt.

Für alle, die Lust am Musizieren haben, gibt es mit dem Kursleiter Jürgen Eckel zwei Gitarrenkurse. Es werden Songs gesungen und auf der Gitarre begleitet. Das Seminar für Anfänger beginnt am Mittwoch, 10. September. Der Gitarrenkurs für Fortgeschrittene startet am Donnerstag, 11. September. Beide Kurse laufen über sieben Abende, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Eine Gitarre ist mitzubringen.

Am Mittwoch, 10. September, startet Janine Matzen (04661/90020815) mit „After Work Cooking“. In netter Atmosphäre wird gemeinsam nach Feierabend gekocht. Der Kurs beginnt um 19 Uhr und läuft über fünf Abende. Dozentin Anna Emily Wilbrand bietet mehrere Seminare an, die sich mit der faszinierenden Welt des Herstellens von Schmuck beschäftigen. Am Mittwoch, 10. September, beginnt sie mit „Kräuseltechnik für Statementketten“. Dieser Kursus beginnt um 19.30 Uhr und läuft über vier Abende. Alle Kurse (bis auf Line Dance) werden im Schulzentrum veranstaltet. Anmeldungen bei den Kursleitern oder bei der VHS Niebüll unter 04661/67474 sowie über www.vhs-niebuell.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert