Neue Fahrschule in Risum-Lindholm

Fahrlehrer Udo Christiansen (r.) und sein Kollege Andreas Tetz. Foto: dew
Fahrlehrer Udo Christiansen (r.) und sein Kollege Andreas Tetz. Foto: dew

Avatar_shz von
20. Mai 2011, 07:59 Uhr

Risum-Lindholm | Nach Langenhorn und Wyk hat sich Udos Fahrschule nun auch in Risum-Lindholm niedergelassen. Der aus Risum-Lindholm stammende Kfz-Mechatroniker Udo Christiansen (41) ist seit 15 Jahren Fahrlehrer und betreibt seit 2005 sein eigenes Fahrschulgeschäft. Ihm zur Seite stehen Andreas Petz und Ralf Feddersen.

Im Angebot steht die Schulung zum Erwerb der Führerscheine für Pkw, für Motorräder (Klasse M) und Mofas. Die Führerscheinaspiranten können als Prüfungsort Niebüll oder Husum wählen. Als Schulfahrzeuge stehen Pkw der Marken VW und Opel zur Verfügung, ferner verschiedene Kräder sowie der Mofa-Roller.

Die Vorbereitung auf den Führerschein dauert in der Regel drei Monate. Zum Pflichtprogramm gehören Autobahn-, Abend- und Überlandfahrten. Die theoretische Prüfung erfolgt nicht mehr am Fragebogen, sondern per Mausklick am Computer.

Ansässig ist die Risum-Lindholmer Fahrschule in der Dorfstraße 200 und zu erreichen unter Telefon 04661-942181; www.udos-fs.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen