Versorgung im Raum Niebüll : Nach Hamsterkäufen wegen Coronavirus: Regale allmählich wieder gefüllt

Avatar_shz von 19. März 2020, 17:23 Uhr

shz+ Logo
Genug für alle: Edeka-Mitarbeiter Jürgen Schiller räumt den Müsli-Nachschub ein.
Genug für alle: Edeka-Mitarbeiter Jürgen Schiller räumt den Müsli-Nachschub ein.

Das Kaufverhalten hat sich offenbar normalisiert.

Niebüll/Süderlügum | Bilder von leeren Regalen, Menschen, die sich um Klopapier oder Nudelpackungen streiten, Abgabebegrenzungen – die Corona-Krise hat seltsame Begleiterscheinungen. Ein Großteil der Deutschen scheint Hamsterkäufe zu tätigen, obwohl die Politik betont, die Lebensmittelversorgung sei gesichert. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem Liveti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen