Interview : Musikerin Synje Norland will in Niebüll ein neues Kulturzentrum eröffnen

Avatar_shz von 20. März 2020, 11:27 Uhr

shz+ Logo
Syne Norland

Syne Norland

Musikerin Synje Norland möchte gern ein Kulturzentrum ins Leben rufen.

Niebüll | Synje Norland gehört zur jüngeren Generation von Musikern, die sich in Südtondern niedergelassen haben. Sie stammen von hier, sind Rückkehrer. Die Motivation, sich hier ein kreatives Refugium zu schaffen, führt jedoch nicht zur Abschottung – im Gegenteil: Synje Norland möchte ein Kulturzentrum ins Leben rufen.Sie führen ja nicht nur den Musikladen, son...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen