Konzert : Musikalische Flaschenpost

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen.
Foto:

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen.

Beim Konzert des Saxophonquartetts Meerklang können Interessierte klassische Klänge und 80er-Jahre Hits hören.

shz.de von
16. Januar 2018, 03:11 Uhr

Niebüll | Das Saxophonquartett Meerklang will am Sonntag, 21. Januar, ab 16 Uhr, in der Christuskirche Niebüll mit seinem dritten eigenen Konzert vom Finden berichten: „Die ganze Welt in einer angespülten Flasche, was für ein Glück! "

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen, aus der viele Überraschungen sprudeln“, heißt es in einer Mitteilung, und weiter: „Der Zuhörer darf auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm gespannt sein: Klassische Klänge begegnen 80er-Jahre Hits, sanfte Balladen wechseln sich mit markanten Rhythmen ab.“

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.








zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen