Konzert : Musikalische Flaschenpost

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen.

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen.

Beim Konzert des Saxophonquartetts Meerklang können Interessierte klassische Klänge und 80er-Jahre Hits hören.

shz.de von
16. Januar 2018, 03:11 Uhr

Niebüll | Das Saxophonquartett Meerklang will am Sonntag, 21. Januar, ab 16 Uhr, in der Christuskirche Niebüll mit seinem dritten eigenen Konzert vom Finden berichten: „Die ganze Welt in einer angespülten Flasche, was für ein Glück! "

Frauke Johannsen, Stefanie Brodersen, Heiko Johannsen und Lars Brodersen werden eine akustische Flaschenpost öffnen, aus der viele Überraschungen sprudeln“, heißt es in einer Mitteilung, und weiter: „Der Zuhörer darf auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm gespannt sein: Klassische Klänge begegnen 80er-Jahre Hits, sanfte Balladen wechseln sich mit markanten Rhythmen ab.“

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.








zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen