Klimadebatte an der FPS : Müssen Klassenreisen per Flugzeug überhaupt sein?

Avatar_shz von 19. Mai 2019, 11:33 Uhr

shz+ Logo
Im Vorfeld einer Projektwoche im Juni wird an der FPS bereits jetzt über Themen wie Klimaerwärmung und Nachhaltigkeit debattiert.
1 von 2
Im Vorfeld einer Projektwoche im Juni wird an der FPS bereits jetzt über Themen wie Klimaerwärmung und Nachhaltigkeit debattiert.

Im Juni widmet sich das Niebüller Gymnasium eine ganze Woche dem Thema Nachhaltigkeit.

Niebüll | Seit den weltweiten Schüler-Demonstrationen „Fridays for Future“ hat sich die Welt ein wenig verändert. Die Klimaerwärmung treibt die Jugend auch in Niebüll um. „Es ist ein Glücksfall, dass wir dank des Engagements der Schüler nun eine Nachhaltigkeits-Projektwoche veranstalten“, sagt Schulleiter Eckhard Kruse von der Friiedrich-Paulsen-Schule (FPS). Mü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen