Motivierte Wettkampfgruppe

jok-schwimmer

von
29. Dezember 2015, 00:34 Uhr

Die Schwimmsparte im MTV Leck startet mit ihrer neu etablierten Wettkampfgruppe motiviert ins neue Jahr: Für rund 3300 Euro erhielten sie T-Shirts, Trainingsanzüge und Mützen, gespendet vom „Waldstübchen Hof Berg“, der Königlich Privilegierten Apotheke, von Colle & Töff, Top Sport, Debeka, der Tischlerei Südtondern sowie als Privatperson Andreas Deidert. Der Förderverein Erlebnisbad legte 180 Euro für die erforderlichen Wettkampf-Lizenzen auf den Tisch. Den langjährigen Spartenleiter Rüdiger van de Bergh hatte Jesse Thomsen Anfang 2015 abgelöst. Zur Sparte gehören vier Schwimmgruppen: Anfänger, Fortgeschrittene, Leistungs- und Mastersgruppe. In letzterer trainieren fünf Schwimmer und elf Schwimmerinnen. Sie fahren am 16. Januar zu den Bezirksmeisterschaften nach Niebüll.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen