Mit viel Phantasie

23-54934185

von
16. Dezember 2013, 00:33 Uhr

Nicht die Stände, der Baum oder verschiedenen Gerüche sind die Highlights der Weihnachtsmärkte. Es sind die Menschen, die dort unterwegs sind. Vielmehr das, was sie am oder auf dem Kopf tragen. Und das geht längst über die Weihnachtszipfelmütze und Rudolf-Rentier-Geweih hinaus: Heiligenscheine mit Flügeln in weiß – und in schwarz, selbst kegelförmige, geschmückte Weihnachtsbäume tronen auf den Häuptern. Insbesondere skandinavische Besucher sind da sehr erfinderisch. Da macht das Zuschauen Spaß. Und wenn die Verkäuferin im Glühweinstand mit in wechselnden, grellen Farben blinkenden Ohrgehängen die Bestellung herüberreicht, vergisst man schon mal verwirrt, das Wechselgeld nachzuzählen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen