Mit Stützrädern auf Pokaljagd

Lauter Sieger: Babette Petschat, Keke Feddersen und Maibrit Skorloff sowie Paul, Jonas und Christian. Fotos: cw
1 von 2
Lauter Sieger: Babette Petschat, Keke Feddersen und Maibrit Skorloff sowie Paul, Jonas und Christian. Fotos: cw

von
03. Juli 2015, 12:13 Uhr

Der Ringreiterverein Humptrup und Umgebung ist für seine vielseitigen Veranstaltungsarten bekannt. Dazu gehört das jährliche Fahrradringstechen für alle Altersgruppen im Waldstadion.

46 Teilnehmer, darunter 34 Kinder, gingen mit ihren Drahteseln an den Start. Nach einem spannendem Kampf holte sich bei den Erwachsenen Keke Feddersen den Sieg und Wanderpokal des Vereins. Zweite wurde Babette Petschat vor Maibrit Skorloff. Bei den Kindern von 10 bis 15 Jahren siegte Johanna Petersen vor Justin Skorloff und Levke Bahnsen.

In der Grundschulkinder-Gruppe gewann Keke Rasmussen vor Joschua Stukowski und Johanna Hamann. Niedlich anzusehen war die Kindergartengruppe auf ihren kleinen Drahteseln, teilweise mit Stützrädern. Hier siegte Jonas Golde vor Paul Stukowski und Christian Schimke. Die jeweils drei ersten bei den Kids durften sich über Pokale freuen.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen