Mit Meerschildkröten auf Reisen

Jens Jacobsen las und musizierte vor Kindern der Stadumer Schule.
Jens Jacobsen las und musizierte vor Kindern der Stadumer Schule.

von
13. April 2016, 12:12 Uhr

Der Rektor a. D. und Buchautor Jens Jacobsen aus Nortorf/Neumünster brachte in der Stadumer Grundschule den Kindern, dem Kollegium und einigen Eltern „op Platt un op Hochdüütsch“ aus seinem preisgekrönten Buch die Geschichte „Spiedi un Finn – Twee Meerschildkröten op grote Fahrt“ zu Gehör. In dem reich mit Zeichnungen illustrierten Werk geht es um die vergnügliche Reise zweier Meerschildkröten, die sich verlieren und nach abenteuerlicher Suche durch die Weltmeere mit Hilfe vieler unterschiedlicher Tiere doch noch wiederfinden.

Der Autor verstand es, die Kinder auf Plattdeutsch und manchmal mit erklärendem Hochdeutsch, mit digitalen Bildern, Gesang und selbst intonierter Musik auf dem Keyboard, gut zu unterhalten. Das Kinderbuch und ein Nachschlagewerk auf Plattdeusch von Frerk Möller hatte den Autoren gemeinsam den Fritz-Reuter-Literaturpreis 2013 beschert.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen