Ministerin lobt die Sanierung der Kita

bild 23

von
04. März 2016, 12:14 Uhr

Hoher Besuch in Stadum: Gestern kam Finanzministerin Monika Heinold in den Kindergarten und begutachtete dort eine energetische Sanierungsmaßnahme, die von der Landesregierung mit dem Programm Schuki (Energetische Sanierung von Schulen und Kindertagesstätten) gefördert worden war. Die Gemeinde hatte für den Austausch der Fenster im Kindergarten 2014 einen Zuschuss erhalten und dadurch zwölf Prozent Energieeinsparung bei der Kita erreichen können. In entspannter Atmosphäre informierte sich die Ministerin auch über die derzeitig sehr beengte Situation in der Stadumer Kita sowie über die anstehende Erweiterung durch einen Anbau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen