Minister auf Stippvisite

dew-minister

von
08. April 2015, 11:23 Uhr

Besuch mit Strahlkraft: Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (r.) besuchte gestern den Elektro-Betrieb von Innungsmeister Christian Andresen (M.) und informierte sich gemeinsam mit Handelskammer-Vizepräsident Jörn Arp. Besonders interessierten den SPD-Politiker Andresens Strategien, um dessen 60 Mitarbeiter im Betrieb zu halten und Auszubildende zu werben. So ist das Unternehmen in sozialen Netzwerken aktiv, bietet zusätzliche Versicherungsleistungen und informiert monatlich mit einer Mitarbeiterzeitschrift. „Dieses Engagement liegt über dem Standard“, lobte der Minister. Meyer ließ sich auch die Situation der Berufspendler schildern und konstatierte: „Der Nahverkehr spielt hier eine sehr große Rolle.“  

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen