Mette ist Südtonderns erstes 2015-Baby

3470 Gramm pures Glück.
3470 Gramm pures Glück.

von
02. Januar 2015, 11:14 Uhr

Sie kam spät. Aber sie schaffte es doch noch, künftig am jeweils ersten Tag des Jahres Geburtstag zu haben. Erstes Baby auf der Entbindungsstation des Klinikums Niebüll wurde Mette Jannsen. Am 1. Januar um 22.55 Uhr tat sie in den Armen von Hebamme Hanne Nissen den ersten Schrei. Ihre Mama, die medizinische Fachangestellte Gesa Magnussen aus Niebüll, hat die natürliche Geburt gut überstanden. Papa Jan Peter Jannsen, von Beruf Betonbauer, ist stolz auf seine süße Tochter, die 3470 Gramm auf die Waage brachte und mit 53 Zentimetern Größe einmal eine stattliche Deern zu werden verspricht. Am Montag geht es nach Hause. Das Wochenende verbringt die kleine Familie auf Station 4 der Klinik und erwartet das eine oder andere Mitglied der Verwandtschaft zum ersten Kindskiek.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen