Musik in Klanxbüll : Melancholie trifft auf Lokalmatadorin

shz+ Logo
<p>Die Niebüller Sängerin Synje Norland wird den Abend mit ihrer Stimme und ihren selbst komponierten Stücken eröffnet.</p>

Die Niebüller Sängerin Synje Norland wird den Abend mit ihrer Stimme und ihren selbst komponierten Stücken eröffnet.

„Ivy Flindt“ und Special Guest „Synje Norland“ im Chralottenhof.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. Mai 2019, 14:40 Uhr

Klanxbüll | Der Charlottenhof lädt an diesem Wochenende zu einem ganz besonderen musikalischen Abend ein: Das Hamburger Duo „Ivy Flindt“ beehrt zum ersten Mal die Kulturstätte.Geheimtipp als VorbandKomplettiert wird ...

lbnKxllaü | Dre laftthorCnohe lädt na mdesei eneWhednoc zu mneei ganz eeeondsrbn suchsmniaielk bdAne :nie saD Hrbruagme ouD vy„I lndFit“ eebrth muz eernst aMl edi .rustälKttteu

Gpiepetmih als badnoVr

eitrploemttK wdri ide renVulgnsaatt dcurh ide lreieüblN irännSeg neSjy nr,olNad edi den enbAd tmi hierr Smmeit und irenh esbtls reotpekinomn eünSktc öeeftr.fn neySj danNrlo - ine stfe eleartbiter mpheiteGip rnegdwio hiszewnc cwslsroeerhe K-ggtnernuinwS-reotisSr udn csinaeehsrcti Felkl.roo „sE ibtg geienw uernaF in der reaiukhcsbMn, die eirnh egW so qsenteknou dnu gumit gneeh eiw jneyS adrnolN - so sitbtmtlbmesse irhem Tantel und edr innreen meSmti gnel,“of etßih se omv aVtnaee.lrtsr Sie tscherbi sm,uiiklFm rtzeruiodp rehi enneige nlbeA dnu siVeod ndu hat schi rihe zagn gieeen scNeih in edr gesihein aftusadicsnMklh ztenecgi.eh

cDoh rwe nud wsa igbvetrr hcis iernth mde naBamednn yIv„ i?dF“nlt

rteZa iS,nthhceö die tmanertlibu :eütbrrh eatC ritMna aegs)(nG dnu iMach lnlaoHd arri)eG(t sind Iyv Fdit.ln eIhr kuiMs nklgit hcan ocriesrhdn Wti,ee eährztl onv bnaeHgi dun zukgücR udn temta tmi eejdm Tno .eiahenMollc

 

asD enIdi opP-uoD ath 0812 sien mblauetbDü ni cewdSehn om,annugfmee emtsedi isdn sie fau .uorT

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen