zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

23. Oktober 2017 | 21:45 Uhr

Mehr als 50 neue Mitglieder geworben

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 30.Mär.2015 | 12:41 Uhr

Zum Ende des vergangenen Jahres zählte der DRK-Ortsverein Süderlügum noch 197 Mitglieder, davon 59 Familienmitgliedschaften. Durch eine erfolgreiche Werbeaktion in den vergangenen Wochen konnten mehr als 50 neue Mitglieder hinzugewonnen werden. Dieses berichtete die Vorsitzende Marina Petersen während der Jahresversammlung im Westre Waldkrug. „Wir würden uns auch über neue ehrenamtliche Helfer sehr freuen, denn wir brauchen immer Hilfe beim Blutspenden, Kochen mit den Kindern und vieles mehr“, warb sie.

Ihrem Tätigkeitsbericht konnte man dann auch entnehmen, wie vielfältig die Arbeit des Ortsvereins in der Zentralgemeinde ist. So versorgte man 146 Spendenwillige an zwei Blutspendeterminen mit Imbiss und Getränken. Sehr gut angenommen wird das monatliche Essen in Gemeinschaft, jeweils in wechselnden Gaststätten der Gemeinde. Marina Petersen dankte ihrem Vorstandsteam und den Bezirksdamen für deren großen Arbeitseinsatz.

Über die monatlichen Seniorennachmittage berichtete Anita Petersen und von der Sozialstation die Leiterin Friedlinde Grabert. Einer gesunden Finanzlage konnte man dem Kassenbericht von Roswitha Block entnehmen, so dass die Entlastung des Vorstandes nur noch Formsache war. Zur neuen Kassenprüferin neben Hans-Jürgen Johannsen wurde Jutta Jensen gewählt und Delegierte bei der Gesellschafterversammlung der Sozialstation sind Marlies Schäfer und Monika Hansen.

Ehrungen gab es für Marina Petersen, die 25 Mal Blut gespendet hat und Thomas Andresen, der sogar 50 Mal zur Ader gelassen wurde. Mit herzlichen Dankesworten und kleinen Präsenten wurden Hela Petersen nach 32-jähriger und Karla Kjer nach 26-jähriger ehrenamtlicher Mitarbeit als Bezirksdamen verabschiedet. Heinz Johannsen erhielt ein Präsent für zehnjährige Arbeit als Bezirksmann.

Marina Petersen gab noch einige DRK-Termine bekannt: 28. April und 6. Oktober Blutspenden, 4. Juni Tagesfahrt nach Stockseehof, 6. November DRK-Fest, 10. Dezember Weihnachtsfeier und an jedem ersten Mittwoch im Monat ist Essen in Gemeinschaft.  










zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen