zur Navigation springen

Markt auf dem Norderhof bei der Stiftung Uhlebüll

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Wie in jedem Jahr im November gibt es bei der Stiftung Uhlebüll wieder den traditionellen Markt auf dem Norderhof in Galmsbüll. Mit der breiten Angebotspalette, aber auch mancher Neuigkeit möchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Besucher am Sonnabend, 15. November in der Zeit von 10.30 bis 16.30 Uhr auf den Norderhof einladen: Die Keramik- und Tonwerkstatt des Norderhofes und der Bereich Brennholzverarbeitung mit ihren Produkten aus eigener Herstellung laden gemeinsam zum Besuch und zum Stöbern in den Arbeitsbereich ein. Es werden alkoholfreie Getränke, Kaffee und Waffeln während des gesamten Zeitraumes angeboten.

Der Norderhof ist einfach zu finden: Vor dem Naturkundemuseum in Niebüll rechts abbiegen in Richtung Emmelsbüll, etwa vier Kilometer auf der Deichstraße entlang und dann linker Hand gelegen, gut erkennbar an einem Hinweisschild und den bunten Keramikkugeln.  


zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2015 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen