Am 19. September in Niebüll : Mädchen backen längsten Apfelkuchen der Stadt

KiMs Café plant die Aktion im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. September 2019, 08:50 Uhr

Niebüll | Mit viel Herz und Einsatz entsteht etwas Großes, etwas für alle. Genau das soll es am Donnerstag, 19. September, zwischen 15 und 17 Uhr auf dem Niebüller Rathausplatz geben: den längsten Apfelkuchen der S...

illübNe | itM ivel rzHe ndu nztEsai nttheest westa Gsßo,re wtsea rüf ael.l uenaG sad sllo es am nnDgo,erast .19 ,erSpebemt znweishc 15 ndu 17 Uhr afu med reüNlelbi zaplausRatht ebneg: den lsntägen hfpnuckeAle rde aS,ttd aebkencg von erd ngpeährecpMud sde iMsK féaC mi ehmnRa edr oWhe„c eds ecgetüfcrlbhasrnhi Eemn.gsna“tge

nrnamJdee iaedeenngl

anednrJem sit ltua dne noarVwneiltrthec edeginel,an bie mneei tcSük Khcneu dun eenmi eaKfef ntnemaidire nis hpeärGsc uz nekom,m nud mher rüeb ide etibrA esd enccéäfdMhsa nrtue emd hDca sed ohikDscienna Wrsek ürteodnSdn zu fearnh.re

iteS unJi 1820 tigb se mi MiKs féCa in llNeibü das céaeMhädcfn – nie ,tnbgoeA sda hics na äMdnech tmi trorihgunerMniisgtand zceswhni zfwlö dnu 71 heJarn .richtet Sie snid ied güntjnse hEhamlrieetcnn sed hncaskDioeni skreW ndSot,üdenr elenb in ieesmd nedborenes ekjrPto tngEiieägikndtes, ,naVrteure sRektpe dnu neloisza sZtehnmamual ov.r pkfeftnTru tsi dnjee nDtoag.erns

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen