Kunsthändlerin in Niebüll : Lockere Plauderei bei Angelika Gerlach

shz+ Logo
Kunsthändlerin Angelika Gerlach hat sich in Deezbüll niedergelassen und begrüßte jetzt zahlreiche Kunstinteressierte.

Kunsthändlerin Angelika Gerlach hat sich in Deezbüll niedergelassen und begrüßte jetzt zahlreiche Kunstinteressierte.

In gemütlicher Atmosphäre wurden Bilder von Bruni Regenbogen bewundert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. September 2019, 18:33 Uhr

Niebüll | Die Hamburger Kunsthändlerin Angelika Gerlach konnte in ihrem neuen Heim in Deezbüll am Sonntag zahlreiche Kunstinteressierte begrüßen. Gäste aus der Nachbarschaft Alt-Bürgermeister Heinz Loske war ebenso...

eübllNi | Die rearHgbum uitldKheränsnn enikagAl rhealGc tnkeno ni hmire nneue mieH in lbDzeelü ma tnnaSgo aleheczrhi enssrstrteueeiintK ngr.eßeüb

Gsteä aus edr aNhcfbrshatca

rAttimeeBgrsl-üre enzHi eskoL rwa nobese cnherisnee eiw Siäegnrn Senjy aloNnrd usa med hasusukiM sreüdL owise eid hNacnarb uas der ggmeU.bun nI rücthelgeim Aoerhäpsmt rwenud edi eldiBr nvo uBirn Rbgegeenon dneeuwb,tr ebi afeKef udn Knheuc mnaek ied eäsGt in eoeskclr peGh.äescr

lkgnaAie reaclGh eeftur hics über den hupcZurs dnu ebteit neine rtieween irTenm an: Die eiinFgsas tedinf am nSa,otng .22 S,bemrpeet 61 ,Uhr ni rde erDblezüle aetSßr 6 satt.t ieeWdr tsihrpc erd hseenngeea rtnKeliruettmvs iDrk ereMy aus dlenrgOub

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen