Licht und Lärm

23-54934185
1 von 1

von
01. Februar 2016, 13:31 Uhr

Wie wird man einen Marder vom Dachboden – natürlich tiergerecht – wieder los? Nachdem ein Leser in der gestrigen Ausgabe den Tipp gab, doch ein Radio rund um die Uhr spielen zu lassen, rief gestern eine Dame aus Stadum an. Sie berichtete aus eigener Erfahrung, dass Licht eine gute Methode sei. „Wir haben drei Tage und Nächte lang eine Lampe in der Abseite brennen lassen. Das Tier kam nie wieder.“ Dauerbeschallung und Dauerbeleuchtung – das bringt sogar Zweibeiner aus ihrer Ruhe.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971342

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen