Lesung über menschliche Abgründe

wick1

shz.de von
05. Oktober 2017, 14:57 Uhr

Bestsellerautorin Sabine Thiesler schlug am Mittwochabend mit einer Lesung aus ihrem Psychothriller „Nachts in meinem Haus“ die Zuhörer im gut gefüllten Saal des Leckhuus in ihren Bann. Nicht nur die Geschichte um den Protagonisten Tom, der sich auf direktem Weg in „Teufels Küche“ begibt, faszinierte die Zuhörer. Auch die Stimme und Dramaturgie der ausgebildeten Schauspielerin und Synchronsprecherin Sabine Thiesler ließ die Lesung zu einem Erlebnis werden. Die Bestsellerautorin und Wahlnordfriesin, die vor ihrer Karriere als Thrillerautorin an Fernsehproduktionen wie Tatort und Polizeiruf 110 mitarbeitete, interessiert sich schon immer für die Abgründe der menschlichen Psyche. Nach ihrer gelungenen Lesung in Leck lag mancher Zuhörer wohl noch lange lauschend in seinem Bett.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen