Grosseinsatz in Klixbüll : Leiche in einem Mehrfamilienhaus gefunden

shz+ Logo
60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Klixbüll, Leck und Tinningstedt waren vor Ort.

60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Klixbüll, Leck und Tinningstedt waren vor Ort.

Donnerstagnachmittag kam es in Klixbüll zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Beim Evakuieren wurde eine Leiche gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

gercke_inga_300_.jpg von
28. November 2019, 16:33 Uhr

Klixbüll | Am Donnerstagnachmittag kam es in Klixbüll zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Während der Evakuierung fanden die Einsatzkräfte eine Leiche in einer Küche. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht, die Krimina...

büxllilK | mA maohgDtnctnianrasget kma es in xüblKill zu eimen etnzaßosGir rde h.reewerFu edährWn rde grkiEaneuvu fnnade eid rttiäzasefnkE niee eeiLch in nieer üKhe.c asD Fruee ist mteewilrleit lscöhtg,e eid rallizinopiieKm usa llNibeü hat ma tBrradno ied mnegilnruEtt mon.amugenef Dei atsrHptauße ni lülbilxK raw veoübrnhgeder ees.ptrrg

60 Ektaitäfzrnse rde wereenheFur Klbillüx, nntstTiigdne nud kcLe wsoie ziew sueRnnetgatgw und eni zaroNtt wnear ovr O.rt

asW rwa itspresa?

rMreehe wehrnoBe hntate niee lntahikuuwgcecnR uas dme Fserent ierne nhguonW eiesn ashrfsMhlanimieeue tm.edlege sDa sgmtaee saHu in dre traeptsHuaß wedur onv edn ttnfuekgnseärtR otfsro ae.ierkuvt

Nur erd iMerte erd ,ouhnngW ni der se a,ntebrn edwur cohn ie.stmvsr caNh dne nerest rciLebntashöe enfand eid huräeretwFkreef nde ä1hireJ7-gn tto ni der cheKü eenris ugnnho.W

uZr cshsaoTerdeu öknenn wri nohc eeikn .bgn naeA

-doTes udn araBerdunchs run krnalu

uAch urz nerahBucadrs toenkn er ncoh ienke eenrteiw eAabgnn .nemcah

Wteeeir lertteVez gibt es achn degreimeitz nadtS cnith.

 

XTHML cBokl | coitloBuratmhnli ürf Akit erl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert