zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

15. Dezember 2017 | 12:05 Uhr

Leder, Biker und schnelle Maschinen

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Die „Oldie Riders“ und der HGV Süderlügum laden zu den achten internationalen Motorradtagen mit verkaufsoffenem Sonntag ein

shz.de von
erstellt am 24.Apr.2017 | 12:31 Uhr

Die örtlichen Motorradfreunde „Oldie Riders“ veranstalten in Kooperation mit dem Handels- und Gewerbeverein (HGV) Süderlügum/Humptrup e.V. ihren 8. internationalen Motorradtag auf dem Marktplatz in Süderlügum direkt an der B 5.

Bereits ab 10 Uhr kann im Festzelt auf dem Marktplatz gefrühstückt werden. Hierfür stehen entsprechende Verkaufsstände bereit.

Für die musikalische Unterhaltung auf dem Gelände sorgt anschließend Radio BOB aus Flensburg mit „Rock den Lukas“.

Die Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben oder den Schminkstand der Nospa besuchen. Zahlreiche Stände wie Zweiradcenter oder Lederhexe sorgen für zusätzliche Marktatmosphäre. Auch B.A.C.A.A. e.V., die „Biker gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornographie“, sind wieder mit einem Stand vertreten. Der Verein will die Kinder durch Präventionsarbeit stärken, kaum oder schlecht geförderte Projekte durch Spenden gezielt fördern und zur Aufklärung beitragen. Falls sich kurzfristig weitere Aussteller wie Motorradhändler, Marktbetreiber oder Privatleute entscheiden sollten, an dem Tag motorradbezogene Waren anzubieten, können diese sich an den Orga-Leiter Fred Karstens wenden, Telefon 0171-7750669. Für interessierte Biker findet von 13 Uhr bis etwa 14.30 Uhr eine gemeinsame geführte Motorradrundtour über circa 70 Kilometer durch Teile des Amtes Südtondern statt.

Gegen 15 Uhr werden die Gewinner der Verlosung mit den von den HGV-Mitgliedern gestifteten Preisen gezogen. Der Hauptgewinn ist ein Reisegutschein im Wert von 300 Euro. Auf dem Festgelände und in unmittelbarer Nähe stehen für die Biker ausreichend Parkplätze zur Verfügung, die von Einweisern zugewiesen werden. Besucher sollten die umliegenden Parkflächen nutzen.

Den Sanitätsrettungsdienst auf dem Festgelände übernimmt das Team vom DRK Leck. Das Veranstaltungsende ist gegen 16 Uhr geplant. Wie immer zum Motorradtag laden alle Geschäfte in Süderlügum zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein, denn sie haben ab 11 Uhr geöffnet.

Wegen des Motorradtages ist das Wahllokal für die am gleichen Tag stattfindende Landtagswahl in die Grundschule verlegt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen