zur Navigation springen

Projekttage : Lecker Schüler beeindrucken mit American Diner und Jazzdance

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der Nachwuchs machte sich klassen- und jahrgangsübergreifend ans Werk.

shz.de von
erstellt am 20.Jul.2017 | 12:27 Uhr

Der Alltag hatte Pause in der Gemeinschaftsschule an der Lecker Au: 432 Mädchen und Jungen lernten all das, wozu sie am meisten Lust hatten. Die Ergebnisse können Eltern, Großeltern, Freunde und interessierte Bürger heute bei der Präsentation zwischen 14 und 17 Uhr bewundern.

Projektwochen gibt es an fast allen Schulen. In der Lecker Gemeinschaftsschule ist eine „Ausnahme-Woche“ zu Projekttagen geschrumpft, wird dafür mittlerweile jedes Jahr vor den Sommerferien auf den Plan gesetzt. Die Lehrerinnen Bianca Beth und Sara-Lee Thoroe hatten alles vorbereitet und bestens im Griff. „Wir bekamen viel Unterstützung durch das Kollegium, von Eltern, Firmen und Vereinen“, freuten sich die Organisatorinnen.

Von 31 Projekten wurden schließlich 29 umgesetzt. Es gelang meistens, den Erst- oder Zweit-Wunsch der Schüler zu erfüllen. Der Nachwuchs machte sich klassen- und jahrgangsübergreifend ans Werk, lernte spielerisch und knüpfte nebenher Kontakte. Ob kreativ, sportlich, musikalisch oder schauspielerisch veranlagt: jeder kam auf seine Kosten.

Als Renner entpuppten sich die Projekte „American Diner“ und „Fotografie“. Bei ersterem gelangen die Versuche, Brownie, Pan Cake und Co. auf die Teller zu bringen. Neu waren das Erlernen der alten Schrift „Sütterlin“ und das Trainieren der Muskeln im „Well-Gym“, bei dem das theoretische Know How nicht fehlen durfte. Der Golfschläger wollte geschwungen, Zauberhaftes aus Papier gebastelt oder ein Strandstuhl gebaut werden.

Konzentration und Geschick verlangte das Tischkickerspielen, gelenkige Mädchen probten Jazztänze ein, allein 22 Teilnehmer wollten mehr über das Programmieren am Computer wissen. In Flensburg wurden Billard-Kugeln versenkt, im Bredstedter Schwimmbad gab’s Spiel und Spaß im Wasser, mit dem Fahrrad wurde Nordfriesland erkundet und vieles mehr.

Vorführungen, Leckeres zum Essen und Infos en masse erwartet heute die Besucher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen