Kita-Reform : Leck investiert 1,5 Millionen Euro für die Tagesbetreuung für Kinder

Avatar_shz von 11. April 2021, 13:33 Uhr

shz+ Logo
Aktuell werden 293 Kinder in Kindertageseinrichtungen in Leck betreut.
Aktuell werden 293 Kinder in Kindertageseinrichtungen in Leck betreut.

Die Anpassung der Finanzierungsverträge an die neuen Gegebenheiten der Kita-Reform bringt der Gemeinde keine Entlastung.

Leck | Mit rund 1,5 Millionen Euro ist die Kindertagesbetreuung einer der größten Einzelposten im Haushalt der Gemeinde Leck. „Das ist eine teure Tasse Tee “, sagte Bürgermeister Andreas Deidert. Und so wird es auch bleiben, denn die Anpassung der Finanzierungsverträge an die neuen Gegebenheiten der Kita-Reform bringt der Gemeinde keine Entlastung, aber a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen