Friesenschnack : Lebensgefährlich

23-54934185

Heute: Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Reiter

von
10. Juni 2014, 10:14 Uhr

Die Rücksichtslosigkeit einige Zeitgenossen treibt manchmal skurrile Blüten. Eine Leserin war mit einer Gruppe und drei Pferden unterwegs: die Feldwege entlang, über die Dorfstraße zurück zum Stall in Klintum – stets hintereinander reitend. Im Ort kam ihnen ein Auto entgegen. Wie üblich, hob die Reiterin die Hand, um dem Fahrer zu signalisieren, die Gruppe vorsichtig zu passieren. Bei dem jungen Mann erfolglos. Er bremste auf Höhe einer jungen Stute ab und drehte die Musik auf. Das ist nicht cool, sondern lebensgefährlich – für Menschen und Tiere. Denn: Pferde sind Fluchttiere, und welche Folgen ein Sturz haben kann, weiß nun wirklich jeder.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen