Landwirtschaft hautnah erleben

bank8
Foto:

von
12. Juni 2014, 10:47 Uhr

Es ist alles auf Hochglanz poliert im landwirtschaftlichen Betrieb „Klintumer Frische“ von Klaus und Markus Schmidt. Heute sorgen sie für genügend Sitzplätze mit vielen neuen Holzbänken (Foto), Morgen (14.) und Sonntag (15.) laden sie zum „Tag des offenen Hofes“, jeweils von 10 bis 18 Uhr, in den Klintumer Mühlenweg 5 ein. „Zum einen möchten wir Werbung für uns und unsere Produkte machen, andererseits geben wir der Bevölkerung die Möglichkeit, Landwirtschaft hautnah zu erleben“, sagt Markus Schmidt. Es lohnt sich, die Hofmolkerei, die Kartoffelhalle, Rinder- und Pferdeställe, Reithalle und Reitplatz zu besichtigen. Firmen stellen ihre Landmaschinen vor. Ein Magnet wird sicherlich der Trecker-Parcour sein, kleine Pferdenarren können sich auf Ponyrücken setzen. Hofquiz, Kutschfahrten, Hüpfburgen, eine Kletterwand, Kisten stapeln – nichts fehlt. Zu Essen und Trinken gibt es reichlich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen