Dit än dat : Landidylle pur

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Lärmbelästigung.

shz.de von
27. September 2014, 05:00 Uhr

Es gibt Morgen, die scheinen einfach perfekt zu sein: Die Sonne scheint durchs Fenster, draußen zwitschern Vögel, und Schafe blöken in der Ferne. Landidylle pur. Ein Leser aus Fahretoft freute sich gestern über dieses wunderbare Ensemble. Die Zufriedenheit hielt allerdings nicht lange. Plötzlich rumpelte es im Hausflur. Danach folgte das Krachen eines eisernen Werkzeugkoffers, der auf die Dielen schepperte. Der Leser stand kerzengerade im Bett. Natürlich! Das mussten die Monteure sein, die sich bereits vergangene Woche angekündigt hatten. Die ländliche Idylle war dahin.

Friesenschnack-Hotline: 0466196971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen