Corona-Lockerungen : Ladelund: Reit- und Fahrverein Wilhelminenhof nimmt den Betrieb wieder auf

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 10:37 Uhr

shz+ Logo
Endlich konnte der neue Platz wieder genutzt werden.
Endlich konnte der neue Platz wieder genutzt werden.

Nach der Corona-Zwangspause blicken die Betreiber nun positiv in die Saison:

Ladelund | Seit dem 17. März war der Unterrichtsbetrieb beim Reit- und Fahrverein Wilhelminenhof in Ladelund auf behördliche Weisung eingestellt. Alle Lehrgänge und das Stützpunkttraining wurden abgesagt. Das Reiten auf der Anlage war nur noch Vereinsmitgliedern gestattet. Erst in der ersten Maihälfte entspannte sich die Lage an der „Corona-Front“ ein wenig. Weit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen