„Kurzfilmrolle“ macht Station in Niebüll

Timpe te
Timpe te

von
16. Januar 2015, 08:22 Uhr

Die Filmtournee „Kurzfilmrolle“ vom Landesverband Jugend und Film (LJF) reist seit 28 Jahren regelmäßig durch Schleswig-Holstein und ist damit bundesweit eine der langlebigsten Kurzfilm-Initiativen. Auch in diesem Jahr macht die Tour mit aktuellen preisgekrönten Kurzfilmen wieder Station in Eck´s Kino in Niebüll. Am Freitag, 6. Februar, wird es ab 18 Uhr dann über rund 100 Minuten vom dynamischem Jugendfilmprojekt bis hin zum professionell produzierten internationalen Festivalpreisträger zu sehen geben. Moderiert und begleitet wird die Kurzfilmrolle vom Filmemacher und Kameramann Claus Oppermann, der auch seinen Film „Timpe Te“ (Foto) zeigt.

www.filmtournee-unterwegs.de


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen