zur Navigation springen

Kult-Polizeibeamter Herr Holm hat ein Auge auf Niebüll

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der Polizeibeamte „Herr Holm“, alias Dirk Bielefeldt, ist Kult. Anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums geht er nun mit einem Klassiker-Programm auf Tournee. Am Sonnabend, 13. Februar, macht er in der Niebüller Stadthalle Station. Die Zuschauer erwartet eine brisante Mischung der beliebtesten Sketche aus den bisher erschienenen Programmen.

Die liebenswürdig-provokante Art des skurrilen Polizisten Holm ist Garant für einen höchst amüsanten Theaterabend. Herr Holm – das ist eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Volkstheater im besten Sinne. Dazu heißt es: „Herr Holm – ein Polizeiobermeister, der auch denen noch Vorbild sein will, die schon über ihn lachen. Immer bemüht dem großen Durcheinander, dem Verworrenen, Unübersichtlichen in dieser Welt ein bisschen Ordnung abzuringen. Herr Holm gibt nicht auf, auch wenn es ausweglos ist. Verkehrssünder haben nach einem erfolgreich abgeschlossenen Theaterbesuch die Möglichkeit zwei Strafpunkte von ihrem Konto in Flensburg zu tilgen, Straffällige können Hafterleichterung erreichen, und notorisch alkoholisierten Autofahrern wird der Abend mit Herrn Holm als der berüchtigte ,Idiotentest‘ anerkannt. Für Makler, Wechselwähler und Samenspender gibt es jetzt eine reelle Chance, wieder in den Kreis der zivilisierten Menschen zurückzukehren.“

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf hier: in den sh:z-Geschäftsstellen und Kundencentern, in der Buchhandlung Liesegang in Husum, in der Bücherstube Leu in Niebüll sowie im Internet bei „Eventim“.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen