Internationaler Museumstag in Niebüll : Künstler in spe basteln Farbinstallationen

shz+ Logo
<p>In der Kindermalschule beklebten die jungen Besucher bei Wiebke Wittmaack in Anlehnung an die Stähli-Ausstellung Plexiglasscheiben mit buntem Transparentpapier.</p>

In der Kindermalschule beklebten die jungen Besucher bei Wiebke Wittmaack in Anlehnung an die Stähli-Ausstellung Plexiglasscheiben mit buntem Transparentpapier.

Etwa doppelt so viele Besucher wie sonst üblich kamen am Sonntag ins Richard-Haizmann-Museum.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Mai 2019, 17:36 Uhr

Niebüll | Als vollen Erfolg verbucht Karin Tuxhorn die erstmalige Teilnahme des Richard-Haizmann-Museums am Internationalen Museumstag.Etwa doppelt so viele Besucher wie sonst üblich hätten bis zum frühen Nachmitta...

lbüieNl | slA eovlnl Erolgf htceurvb naKir xhurTon eid sgitearmel ilemnTeah sed iisMmas-Hnhman-daRueuczr am iaeetrnlnnontaI sM.uemsutga

wEta dpoltpe so eelvi Burceesh ewi snots hüclbi htänet isb zum hürfne gmicaatNht ied nusAltelensgu teuhs,bc lziebrteanni ied ozientdrsVe des uvMnseieurmess anemmusz imt hirre oenlgliK Ajan snunAs am Sotangn ohcns ugt iwze nStunde rov Sßecnlgihu mu 71 Uhr. „Wri snid hrse diue,frze“n tgsae rnaKi unxoT.hr

rVrgeäot dnu Bfkvuchaeur

Außer rde uatkllnee gsuuetlnAls tmi relri-sNntanooFtdainhbctalli vno uennasS ähtlSi hcon( sib ) .i1n6uJ enurwd eiwz teVrrogä oisew ücrhBe- nud frvktauaPlkae onabtgen.e

In dre ciueaermldKhnsl bteeklebn edi nnuejg eesrBhcu ibe Wkebei acmttaiWk ni hnelnAung an ide el-AsSniluulgtshät egnsPeichlesxalbi tmi utebnm .perneraransipatpT oS entedntsna ikenel ani,naastFrolnleibt die ied nterslüK in spe imt ncha aHues nemhne enrdwout.fh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen